..darf-nicht-sterben
Obermayr Schule
Sportpark Phönix
Hangar Arboretum
Fehlow - Gebiet
Naturschutz
Arboretum Aktuell
Veranstaltungen
Wir über uns
Was ist die SDW?
Was ist ein Arboret.
Mitglied werden
Beitrittserklärung
Kontaktformular
Vierjahreszeiten
Blick zurück
Schatzsuche
Presse 2014
Kontakt/Impressum
Mitgliederbereich
Intern


Bürgerkontakte

Wir über uns

Fast unbemerkt von der Schwalbacher Bevölkerung drohten 2009 die Weichen für ein Eschborner Sportstadion auf Schwalbacher Gemarkung gestellt zu werden.

Zuerst nur von Wenigen getragen, wuchs der Widerstand in Schwalbach schnell an, drohte doch eine wertvolle naturnahe Fläche von Schwalbach an den reichen Nachbarn für ein Linsengericht verschachert zu werden.

Zunächst noch von den politischen Parteien, die diesen Kuhhandel eingefädelt hatten, belächelt, formierte sich schnell die Bürgerinitiative (BI) "Kein Sportpark Arboretum", die einen Bürgerentscheid zu diesem Thema erzwang.

Viele Stunden freiwilliger Arbeit und viele Spenden ermöglichten den überwältigenden Erfolg der BI: Die große Mehrheit der Schwalbacher stimmten für den Erhalt der Flächen nahe des Arboretums und verhinderten einen naturraubenden und gigantisch angelegten Sportpark mit einem 15.000-Plätze-Stadion. Zumindest für die nächsten drei Jahre, denn nur so lange ist in Hessen ein Bürgerentscheid für die Parteien bindend.

Nachdem sich die BI fast ein Jahr intensiv mit dem Thema Arboretum beschäftigt hatte, wurde allen schnell klar, dass man sich nicht auf dem Erreichten ausruhen darf und so beschloss man, einen Verein zu gründen.

Das Gründungsteam

So wurde schließlich am 23.03.2010 die Gründung der "SDW Freunde Arboretum Schwalbach Sulzbach Eschborn" als Untergruppe der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) im kleinen Saal des Bürgerhauses in Schwalbach erfolgreich vollzogen. Über 40 Gründungsmitglieder brachten die neue Formation auf den Weg und wählten das Gründungsteam.

Als Ziele setzen sich die SDW Freunde Arboretum Schwalbach Sulzbach Eschborn, den Schutzstatus für das Arboretum zu stärken und dieses einzigartige Kleinod im Rhein-Main-Gebiet zum Naturschutzgebiet ausweisen zu lassen. Die Grünzonen, die das Arboretum auf Schwalbacher, Sulzbacher und Eschborner Gebiet umgeben, sollen erhalten bleiben.

 

Top
SDW Freunde Arboretum Schwalbach Sulzbach Eschborn