..darf-nicht-sterben
Plan desArboretums
Bedrohte Tierwelt
Obermayr Schule
Sportpark Phönix
Hangar Arboretum
Fehlow - Gebiet
Naturschutz
Arboretum Aktuell
Veranstaltungen
Wir über uns
Vierjahreszeiten
Blick zurück
Schatzsuche
Presse 2014
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Mitgliederbereich
Intern


Bürgerkontakte

1.November 2019

10 Jahre Bürgerinitiative Freunde Arboretum

 

Am 1. November 2019 jährt sich unsere erfolgreiche Bürgerabstimmung zum 10. Mal, mit der wir das Umfeld des Arboretums als Lebensraum für Mensch und Tier  erhalten konnten. 3.317 Schwalbacher Bürger haben sich damals für Natur und biologische Vielfalt und gegen den Bau eines überdimensionierten Sportparks mit viel Beton ausgesprochen. Das waren sogar 500 Stimmen mehr als nötig!

Dieser Erfolg war nur mit einer beispiellosen konzertierten Aktion von Freunden des Arboretums möglich, die spontan und engagiert die Sache angegangen sind.

Deshalb laden wir an unserem Jubiläumstag alle Mitglieder und Unterstützer, Politik und Presse an einen der Orte des Geschehens ein, den Schwalbacher Marktplatz, wo wir Unterschriften gesammelt und im nahen Bürgerhaus auch die Abstimmung live miterlebt haben. Wir würden uns freuen, Sie am Freitag den

1. November 2019, ab 11 Uhr

an unserem Info-Stand am oberen Marktplatz

(vor der Sparkasse 1822)

begrüßen zu dürfen. Reflektieren Sie mit uns gelebte Demokratie und den Einsatz für diese einzigartige  Natur-Oase im Rhein-Main-Gebiet.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre

SDW Freunde Arboretum

Werner Klein und Andreas Bruckert      

                      

       Für das Arboretum - gegen Artensterben

                              Pressemitteilung

         

 

                                     

10 Jahre Bürgerinitiative Freunde Arboretum

Dass sich der Einsatz für die Natur lohnt und man politisch etwas vor der eigenen Haustür bewegen kann, zeigte vor 10 Jahren der Bürgerentscheid gegen den Sportpark Arboretum und für den Erhalt des Natur- und Erholungsraumes zwischen Schwalbach, Sulzbach und Eschborn. Die BI Freunde Arboretum um Gründervater Martin Buß konnte und wollte nicht zulassen, dass wertvolle Tier- und Pflanzenwelt einem monströsen Sportpark aus viel Beton weichen muss. Am 1. Nov. 2019 jährt sich der Bürgerentscheid zum 10. Mal, und die SDW Freunde Arboretum laden ab 11 h zum Info-Stand auf dem oberen Marktplatz in Schwalbach ein, um gelebte Demokratie Revue passieren zu lassen.

 

Trotz Erfolg kein stabiler Schutzstatus

Der Wermutstropfen des sensationellen Abstimmungsergebnisses des Bürgerentscheids:

Das Arboretum ist lediglich Bannwald, wie auch der Wald der heutigen Startbahn West und Landebahn des Frankfurter Flughafens, juristisch also kein belastbarer Schutz. Um weiter eine Auge auf diese Natur-Oase zu haben, formierte sich die BI nach dem Bürgerentscheid als Ortsverband unter dem Dach der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Sei es das initiierte Waldfest, die Pflege des Baumparks, der Kinder-Krimiwettbewerb oder die Anregung, dass Schwalbach Mitglied im Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ wird - den SDW Freunden Arboretum geht es darum, das Arboretum für Mensch und Tier und kommende Generationen zu erhalten.

Für das Arboretum – gegen Artensterben

Sprecher Werner Klein: „Deshalb unser Appell an die Politik, endlich einen nachhaltigen Schutz sicher zu stellen und diese Natur-Oase im Ballungsgebiet Rhein-Main zusammenhängend zu erhalten.“ Andreas Bruckert versichert: „Wir werden mit Argusaugen darüber wachen, was z. B. nach dem Verkauf des Hangargeländes inmitten des Waldparks an einen Privatinvestor passieren wird.“ Weitere Infos unter www.freunde-arboretum.de Csk

 

Kontakt und weitere Informationen: Chris Silberer-Klein, Pressesprecherin, Tel. 0172 / 9064791,
Sossenheimer Weg 60, 65824 Schwalbach a. T. e-Mail: freunde-arboretum@gmail.com,
Homepage: www.freunde-arboretum.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top
SDW Freunde Arboretum Schwalbach Sulzbach Eschborn